Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Alexa Voice Control kommt zu Crestron

3

Crestron schließt sich den Reihen von Control4, Sonos und Denon an, indem es Alexa-Sprachsteuerung zu seiner Heimautomatisierungsplattform hinzufügt. Crestron-Benutzer, die ein Alexa-unterstütztes Gerät wie Amazon Echo oder Fire TV besitzen, können einzelne Geräte steuern oder erweiterte Szenen mit Sprachbefehlen starten. Programmierer von Crestron können Alexa-Befehle mithilfe neuer Softwaremodule konfigurieren, die mit Prozessoren der Crestron 3-Serie und der Crestron Pyng-App funktionieren.

Von Crestron
Crestron ist eine Partnerschaft mit Amazon Alexa eingegangen, um die Sprachsteuerung der nächsten Generation von Crestron-Heimsystemen bereitzustellen. Crestron Technology Professionals können jetzt den Alexa Voice Service nutzen, um sprachgesteuerte Szenen und Einstellungen zu erstellen, die vollständig an den Lebensstil ihrer Kunden angepasst sind. Die Integration beschränkt sich nicht auf Grundfunktionen wie Beleuchtung und Temperatur; Hausbesitzer können aus einer unbegrenzten Auswahl an Sprachsteuerungsoptionen für ihr Zuhause wählen, die die beispiellose Leistung, Nuance und Anpassungsfähigkeit bieten, die nur mit Crestron erhältlich ist.

„Crestron-Kunden erwarten ein wirklich integriertes Heimtechnologie-Erlebnis”, sagte John Clancy, VP of Residential Systems bei Crestron. „Wir haben sehr eng mit den Ingenieuren von Amazon Alexa zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass wir ein kompromissloses Sprachsteuerungserlebnis bieten, das genauso nahtlos und zufriedenstellend ist wie das Antippen einer Taste auf einem wunderschönen Crestron-Touchscreen, einer Fernbedienung oder einer Designertastatur. Sie können fragen Alexa, um sich auf das Abendessen einzustimmen, einen Film im Schlafzimmer abzuspielen oder sie wissen zu lassen, dass es im Badezimmer zu kalt ist. Sagen Sie einfach ein Wort und Ihr Crestron-System reagiert sofort.”

Crestron Technology Professionals können mithilfe neuer Softwaremodule, die sowohl mit der Smart Home Skill-API als auch mit dem Alexa Skills Kit SDK verbunden sind, schnell Amazon Alexa-Fähigkeiten definieren und bereitstellen. Diese Module sind für Haushalte bestimmt, die sowohl Prozessoren der Crestron 3-Serie (erhältlich ab 1. Oktober) als auch die Crestron Pyng-App (in Kürze erhältlich) verwenden. Ausführlichere Informationen werden Crestron-Händlern in Kürze zur Verfügung stehen, ebenso wie eine umfassende Reihe von Schulungsressourcen.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen