Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Comcast wird 2016 eine HDR-fähige Set-Top-Box herausbringen

3

FierceCable berichtet, dass Comcast 2016 eine HDR-fähige 4K-Set-Top-Box auf den Markt bringen wird. Comcast hatte zuvor Pläne zur Einführung seiner ersten 4K-fähigen Set-Top-Box angekündigt, die in den „nächsten Monaten” auf den Markt kommen soll.

Von FierceCable
wird Comcast nach der Markteinführung des 4K-fähigen Set-Top-Sets Xi4 noch in diesem Jahr 2016 ein noch fortschrittlicheres Gerät, das Xi6, mit High-Dynamic-Range-Technologie (HDR) bereitstellen.

„Wir glauben tatsächlich, dass es eine Möglichkeit gibt, ein noch besseres Erlebnis zu bieten, indem wir 4K mit HDR kombinieren”, sagte Matthew Strauss, Executive VP und GM für Videodienste bei Comcast Cable, in einem Interview mit FierceCable.

Comcast hat vor zehn Monaten eine Version seiner Xfinity TV-App veröffentlicht, die mit neuen Samsung 4K/UltraHD-Fernsehern funktioniert. Abgesehen von der Gerätekompatibilität ist die Menge der verfügbaren 4K-Programmierung für den Dienst begrenzt geblieben.

Comcasts Bereitstellung eines dedizierten 4K-Set-Tops, des Xi4, wird die Palette der 4K-Anzeigegeräte erweitern, die Comcast-Kunden verwenden können. Strauss sagte, der Xi4 werde derzeit von Comcast-Mitarbeitern getestet und bleibe im Zeitplan für den breiten Einsatz in den nächsten Monaten.

Aber Strauss glaubt, dass die Integration der kostenlosen HDR-Technologie – Standards für die immer noch von Technologieunternehmen und Programmierern ausgearbeitet werden – ein entscheidender Faktor für die Einführung von UltraHD sein wird.

Klicken Sie hier, um die vollständige Geschichte von FierceCable zu lesen .

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen