Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

AudioControl bringt neue Atmos-fähige AV-Receiver auf den Markt

0

AudioControl hat zwei neue AV-Receiver angekündigt: den AVR-7 und den AVR-9 (hier abgebildet). Beide sind Siebenkanalmodelle, die Dolby Atmos unterstützen, mit zusätzlichen Vorverstärkerausgängen, mit denen Sie eine zusätzliche Verstärkung für ein Atmos-Setup hinzufügen können. Beide Modelle bieten außerdem sieben HDMI 2.0a-Eingänge und HDCP 2.2-Unterstützung sowie die Kalibrierungssoftware DIRAC LIVE FOR AUDIOCONTROL. Die Preise wurden noch nicht bekannt gegeben, aber der AVR-7 und der AVR-9 werden im vierten Quartal 2015 ausgeliefert.

Von AudioControl
AudioControl hat die Markteinführung seiner neuen 7.1.4 Concert AVR-7 und Concert AVR-9 Receiver mit Dolby ATMOS, 4K, HDMI 2.0a, HDCP 2.2 und die Einführung von DIRAC LIVE FOR AUDIOCONTROL angekündigt.

Die neuen AVR-7- und AVR-9-Receiver von AudioControl bieten ein visuell beeindruckendes Unterhaltungserlebnis, das von einem Unternehmen entwickelt wurde, das seit fast 40 Jahren einige der besten Audio- und Videoprodukte der Welt herstellt.

Hinter dem markanten, zeitgemäßen visuellen Design profitieren die Concert AVR-9 und AVR-7 von der High-End-Audioleistung, für die AudioControl bekannt ist. Der leistungsstarke Hochstrom-Theaterverstärker des AVR-9 mit 7 x 200 Watt pro Kanal schafft eine wirklich unglaubliche Audioplattform, die das Ansehen eines Films in Ihrem Wohnzimmer, Medienraum oder Theater in das Nirvana eines Filmliebhabers verwandelt. Der Concert AVR-7 profitiert auch von der gleichen leistungsstarken Audio- und Videoplattform wie der Concert AVR-9 und versorgt seinen Siebenkanalverstärker mit 100 Watt pro Kanal an acht Ohm. Sowohl der AVR-7 als auch der AVR-9 profitieren von vier leistungsstarken Dolby ATMOS-Vorverstärkerausgängen.

Um die hohe Leistung der neuen Concert-Receiver-Plattform von AudioControl zu ergänzen, führt AudioControl die Raumkorrektur „DIRAC LIVE FOR AUDIOCONTROL” für alle seine Heimkino-Produkte ein und bietet damit eines der effektivsten und flexibelsten Raumkalibrierungssysteme, die heute erhältlich sind.

Die AudioControl Concert AVR-7 & AVR-9 beinhalten: sieben HDMI 2.0a Eingänge; vier digitale COAX-SPDIF- und zwei digitale Toslink-Audioeingänge; sechs analoge Stereoeingänge; USB-Eingang; und Ethernet-Client. Beide Modelle profitieren von 2nd Zone HDMI-Ausgängen (ARC-kompatibel). Zu den Surround-Modi gehören Dolby ATMOS; Dolby True HD; Dolby DigitalPlus; Dolby Digital EX; Dolby Digital 5.1; Dolby Pro Logic IIx; DTS-HD Master Audio und sind DTS-X-fähig.

Die Concert AVR-Receiver von AudioControl sind ausschließlich für den benutzerdefinierten Installationskanal konzipiert. Sie verfügen über Ethernet-Konnektivität und RS-232 und sind mit führenden Steuerungssystemen wie Control4, Crestron, RTI und Savant kompatibel. Beide Modelle können bei Bedarf auf jeden Auflösungsstandard oder hochauflösende Quellen skaliert werden. Die Audioplattform baut auf dem legendären Audioruf von AudioControl mit leistungsstarker, dynamischer, audiophiler Verstärkung auf, die durch die beste Raumkorrektur durch DIRAC LIVE FOR AUDIOCONTROL unterstützt wird.

AudioControl wird im 4. Quartal 2015 direkt von den Design-, Konstruktions- und Fertigungsstätten von AudioControl in Seattle, USA, ausgeliefert und mit der legendären 5-Jahres-Garantie von AudioControl geliefert.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen