Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Sony gibt Preise/Verfügbarkeit für 2016er UHD-Fernseher bekannt

0

Sony hat Preise und Verfügbarkeit für seine 2016er UHD-Fernseher bekannt gegeben. Die neuen Modelle X850D, X930D und X940D (insgesamt sieben Fernseher mit Größen von 55 bis 85 Zoll) können ab sofort bei autorisierten Händlern vorbestellt werden und werden im März erhältlich sein. Alle sieben Modelle verfügen über HDR- und Wide-Color-Gamut-Technologien. Das 75-Zoll-Flaggschiff XBR-75X940D (hier abgebildet) ist das einzige Modell mit einer Full-Array-LED-Hintergrundbeleuchtung und wird einen Preis von 7.999 US-Dollar haben.

Von TWICE gab
Sony die Preise und Lieferdaten seiner neuesten 4K-Ultra-HD-Fernseher bekannt, wollte jedoch keine Spezifikationen wie Helligkeitsstufen oder Farbskala preisgeben, da „Bildqualität nicht nur von Zahlen abhängt”, sagte TV-Geschäftsleiter Sunil Nayyar.

Das Unternehmen jagt Qualität, nicht Zahlen, sagte er.

In seiner 4K-Reihe erweitert Sony seine Auswahl an 4K-Fernsehern mit High Dynamic Range (HDR) und bringt Open HDR-Technologie in alle sieben seiner neuen 4K-Modelle. Das Unternehmen bot in seiner Produktpalette von 2015 zwei 4K-Fernseher mit HDR-Upgrade-Fähigkeit an.

Die sieben Fernseher sind ab dem 16. Februar im Vorverkauf erhältlich und werden im März bei Amazon, BestBuy.com und anderen autorisierten Händlern erhältlich sein.

Die Produktpalette umfasst:
• 55-, 65-, 75- und 85-Zoll-Modelle der XBR-X850D-Serie zu empfohlenen Verkaufspreisen von 2.499 $, 3.499 $, 4.999 $ bzw. 9.999 $.
• Das 75-Zoll-XBR-X940D-Modell für 7.999 US-Dollar.
• Ein 55-Zoll-Modell für 3.299 $ und ein 65-Zoll-Modell für 4.999 $ in der XBR-X930D-Serie.

Schwarzwerte: Die X930D-Modelle verfügen über das proprietäre Slim Backlight Drive, eine Grid-Array-Randbeleuchtungs-Local-Dimming-Technologie, die angeblich die Vorteile des Full-Array-Local-Dimming bietet und gleichzeitig das Display dünn hält. Das Grid Array erzielt einen dramatischeren Kontrast, indem es die Lichtquelle präziser auf jede spezifische Zone eines Bildschirms verteilt, so das Unternehmen. Die X930D-Modelle sind so dünn, dass sie, wenn sie an einer Wand aufgehängt werden, nur 36,7 mm (1,44 Zoll) herausragen, fügte das Unternehmen hinzu. Große Bereiche der Displays sind nur 0,47 Zoll dick.

Alle 4K-Fernseher aus dem Jahr 2016 verfügen über Edge-Lit-Frame-Dimming, mit Ausnahme des 75-Zoll-X940D, der über direktes lokales LED-Full-Array-Dimming verfügt und als nahezu OLED-Schwarzwert beworben wird. Das Unternehmen sagte, dass die Schwarzwerte des Fernsehers denen des OLED-Referenzmonitors von Sony, der von Studios und Sendern verwendet wird, sehr nahe kommen.

Flucht in die Qualität: Unabhängig von ihren Spezifikationen wird die Leistung aller sieben Modelle die der konkurrierenden 4K-HDR-Fernseher übertreffen, sagte Philip Jones, TV-Produkttechnologiemanager. Das Unternehmen sei "zuversichtlich", die Qualität der Konkurrenz zu übertreffen, sagte er, aufgrund von Technologien wie X-tended Dynamic Range Pro, das in der X930D- und X940D-Serie erscheint, um den Kontrast zu verbessern. Er zitierte auch die Triluminos-Display-Technologie in allen Serien, um einen breiten Farbraum zu liefern. Alle Modelle erhalten außerdem den X1-Verarbeitungschipsatz des Unternehmens, um Klarheit, Farbe und Kontrast zu verbessern. In den diesjährigen 4K-Fernsehern, bemerkte er, erhält der X1-Chipsatz einen neuen Algorithmus, um die Bildqualität im Vergleich zum X1-Chipsatz, der in Sonys Fernsehern von 2015 verwendet wird, weiter zu verbessern.

Der Farbumfang „ist nur ein Maß für das Panel”, sagte Jones, aber der X1-Prozessor von Sony „kann alle Farben korrekt verwenden, um die Farbnutzung zu maximieren”.

Die meisten der 2016er Fernseher des Unternehmens werden 4K sein, da sich das Unternehmen auf Premium-Produkte konzentriert, sagte Nayyar. Die 4K-Reihe spiegelt auch den Fokus des Unternehmens auf Bildqualität, Design und Benutzeroberfläche wider, sagte er.

Klicken Sie hier, um die vollständige TWICE-Geschichte mit weiteren Details zu den neuen Modellen zu lesen .

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen