Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Sony kündigt neuen ES-Receiver an

1

Sony hat kürzlich seinen neuesten Flaggschiff-ES-Receiver, den STR-ZA5000ES, angekündigt, der im ersten Quartal 2016 mit einem erwarteten UVP von 2.799 US-Dollar erscheinen soll. Der ZA5000ES ist ein Receiver mit neun Kanälen (mit einer Nennleistung von 130 Watt pro Kanal), der 11.1-Verarbeitung mit zusätzlicher externer Verstärkung bietet. Dolby Atmos und DTS:X werden unterstützt, und das Gerät verfügt über die neueste DCAC EX-Setup-/Kalibrierungstechnologie von Sony mit einer neuen Funktion namens Speaker Relocation. Die sechs HDMI-Eingänge und zwei Ausgänge sind HDCP 2.2-konform, und der Receiver unterstützt volle 4K/60-Signale bei 4:4:4 und die Passage von HDR und Rec 2020-Farbe.

Von Sony
Sony Electronics hat den STR-ZA5000ES angekündigt, einen neuen ES-Receiver, der speziell als Herzstück für Home-Entertainment-Systeme der „nächsten Generation” entwickelt wurde.

Das neue Hochleistungs-Flaggschiffmodell (130 Watt x 9 Kanäle) unterstützt die neuesten 4K-Ultra-HD-Anwendungen und ist damit die ideale Lösung für die anspruchsvollsten benutzerdefinierten Installationen. Das neue Modell umfasst außerdem eine ganze Reihe praktischer Funktionen, die praktisch die Anforderungen jedes Systemintegrators erfüllen.

Immersive Audio-Unterstützung
Der ZA5000ES ist der erste ES-Receiver, der sowohl mit Dolby Atmos als auch mit DTS:X (per Firmware-Update) kompatibel ist. Mit zwei zusätzlichen Verstärkern können diese Formate bis zu 11.1-Soundkanäle für die neuesten objektorientierten Audioquellen unterstützen, die jetzt auf einer wachsenden Zahl von Plattformen verfügbar sind. Der Receiver unterstützt auch eine lange Liste älterer Surround-Formate, darunter Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio.

Der ZA5000ES verfügt über eine leistungsstarke DSP-Technologie, die einen Hochgeschwindigkeitstakt verwendet, um eine beispiellose Betriebseffizienz zu erreichen. Ein leistungsstarker 32-Bit-Gleitkommaprozessor wird auch verwendet, um die Signalverarbeitung zu optimieren, zusammen mit kürzeren Signalpfaden, um Impedanz und Interferenzen durch digitales Rauschen zu reduzieren. Alle diese Prozessoren sind zusammen mit einem hochwertigen Elektrolytkondensator auf der Stromleitung des Empfängers montiert, um eine ausreichende Versorgung mit sauberem Strom und optimale Leistung zu gewährleisten.

Um dies zu ergänzen, enthält der ZA5000ES die neueste DCAC EX-Technologie von Sony mit einer neuen Funktion namens Speaker Relocation. Dadurch werden suboptimale Hörumgebungen kompensiert, indem das Schallfeld, das von optimal positionierten und angewinkelten Lautsprechern erzeugt wird, genau simuliert wird.

Hervorragende
Tonwiedergabe Darüber hinaus kann der ZA5000ES hochauflösendes Audio über HDMI liefern. Die Klangqualität wird auch durch eine neu entwickelte Vorverstärkerschaltung verbessert, die hochauflösende Musik mit genauerer Reaktion und mehr Details reproduziert. Alle Vorverstärkerfunktionen werden von einem neuen IC ausgeführt, der eine schnellere Reaktionszeit, ein höheres Signal-Rausch-Verhältnis und reduzierte thermische Interferenzen bietet. Es gibt auch Verfeinerungen wie eine unabhängige Stromversorgungsverkabelung mit verlustarmem Gold-Bonddraht.

Um die Klangqualität weiter zu verbessern, verwendet der ZA5000ES einen linearen Breitband-Leistungsverstärker und einen hocheffizienten Aluminiumkühlkörper, einen Hochleistungstransformator mit lokalisierten Netzteilen, einen präzisen Kristalloszillator mit niedrigem Phasenrauschen und akustisch abgestimmte Widerstände in Audioqualität.

Der ZA5000ES verfügt auch über die hoch angesehene ES-Bauqualität von Sony, die über eine „Frame and Beam”-Vollkastenkonstruktion verfügt, die die Steifigkeit erhöht. In Kombination mit den versetzten Füßen des Empfängers trägt dies dazu bei, Luftvibrationen zu eliminieren.

Erweiterte
Videoqualität Der ZA5000ES verfügt über sechs HDMI-Eingänge und zwei Ausgänge, die volle HDCP 2.2-Konformität bieten und die neuesten 4K 60P (4:4:4:) Ultra HD-Inhalte unterstützen. Es kann auch 4K-Video und Mehrkanal-Audio gleichzeitig an zwei verschiedene Zonen verteilen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Empfängern ist der ZA5000ES sogar mit dem neuen BT.2020 Wide-Color-Gamut-Standard für zukünftige Anwendungen kompatibel.

Darüber hinaus kann der ZA5000ES Videos auf 4K 24P hochskalieren und ist einer der ersten Empfänger, der HDR-Quellen (High Dynamic Range) unterstützen kann. Ein spezielles Testmuster ist auch enthalten, um die 4K-Konnektivität zu überprüfen.

Beispiellose Flexibilität
Der ZA5000ES verfügt über eine integrierte grafische Benutzeroberfläche (GUI), die eine visuelle Bestätigung der Systemeinrichtung bietet; Die Cursortasten auf der Vorderseite des Receivers sorgen für volle Bedienbarkeit – auch ohne die mitgelieferte Fernbedienung. Für den größtmöglichen Komfort kann ein spezieller Deckenlautsprechermodus auch die vorderen und mittleren Lautsprecher "virtuell" um den Bildschirm verschieben.

Darüber hinaus befindet sich auf der Rückseite des Empfängers ein 8-Port-Ethernet-Hub, zusammen mit zwei Power-over-Ethernet (PoE)-Ports. Eine vollständige Palette digitaler und analoger Eingänge ist ebenfalls vorhanden, zusammen mit neu gestalteten vergoldeten Lautsprecheranschlüssen, die die neuesten audiophilen Kabel unterstützen.

Der ZA5000ES bietet Zugriff auf Systemintegrationsprotokolle über eine spezielle PING-Taste auf der Vorderseite. Es gibt auch eine Webbrowser-Steuerung sowie eine Cloud-basierte Fernüberwachungsfunktion für Ihiji-Benutzer. Alle diese Einstellungen können auf einem Flash-Laufwerk gespeichert und jederzeit über die USB-Schnittstelle, die sich hinter der abnehmbaren Frontabdeckung des Empfängers befindet, wieder geladen werden.

Der STR-ZA5000ES wird mit einer eingeschränkten 5-Jahres-Garantie auf Teile und Arbeit geliefert und enthält eine Multifunktions-Fernbedienung, die eine Vielzahl diskreter Betriebscodes unterstützt. Es wird im ersten Quartal 2016 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 2.799 US-Dollar erhältlich sein.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen