Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Klipsch stellt den R-15PM Powered Monitor vor

0

Diesen Monat wird Klipsch seinen ersten Monitor mit eigener Stromversorgung zur Reference-Serie hinzufügen. Der neue R-15PM verfügt über die proprietäre Hybrid Tractrix Horn-Technologie von Klipsch mit einem Titan-Hochtöner und einem kupfergesponnenen IMG-Tieftöner. Dieser aktive Monitor verfügt außerdem über einen integrierten Phono-Vorverstärker, unterstützt Bluetooth und verfügt über digitale optische, analoge RCA- und USB-Eingänge. Es wird diesen Monat für 499 $ pro Paar erhältlich sein.

Von Klipsch
Klipsch kündigt die Markteinführung seiner Reference R-15PM Powered Monitors an. Die Lautsprecher sind Teil der Reference-Serie der Marke und verfügen über die gleiche preisgekrönte Klangsignatur. Die R-15PM Aktivmonitore wurden mit Blick auf Leistung, Leistung und Einfachheit entwickelt und entsprechen der Art und Weise, wie Menschen auf Inhalte zugreifen und sie anhören, während sie das Kerndesign und die akustischen Prinzipien von Klipsch beibehalten.

Die Klipsch Reference Premiere R-15PM Aktivmonitore wurden für eine einfache Einrichtung in wenigen Minuten an einem Plattenspieler, Fernseher, Computer oder drahtlosen Gerät entwickelt. Sein integrierter Phono-Vorverstärker, Bluetooth-Wireless-Technologie, digitale optische, analoge Cinch- und USB-Audioeingänge machen es zu einer vielseitigen Audiolösung. Die aktiven R-15PM-Monitore enthalten außerdem individuelle, extrem rauscharme Verstärker, die speziell entwickelt wurden, um die Systemleistung zu maximieren und die Notwendigkeit eines A/V-Receivers zu beseitigen. Die Lautsprecher bieten einen kabelgebundenen Sub-Ausgang, um die niedrige Frequenz der Lautsprecher weiter zu verbessern. Die dedizierte IR-Fernbedienung des R-15PM ermöglicht einfachen Zugriff auf Systemfunktionen wie dedizierte Quellenauswahl, Titelsteuerung und Wiedergabe-/Pause-Optionen.

Wie bei allen Referenzlautsprechern verfügen die aktiven R-15PM-Monitore über die proprietäre 90° x 90°-Hybrid-Tractrix-Horntechnologie in Verbindung mit Titan-Hochtönern mit Linear Travel Suspension ("LTS"), um die effektivste Freisetzung von Schallwellen für ein sauberes, natürliches Hören zu erzeugen Erfahrungen. Die LTS-Hochtöner sorgen für minimierte Verzerrungen für eine verbesserte, detaillierte Leistung. Referenz Premiere R-15PM aktive Monitore verkörpern die Ideale der Designphilosophie von Klipsch voll und ganz: geringe Verzerrung, hoher Wirkungsgrad, flacher Frequenzgang, breiter Dynamikbereich und kontrollierte Richtwirkung.

Die kupfergesponnenen IMG-Tieftöner der Lautsprecher bieten einen bemerkenswerten Niederfrequenzgang mit minimalem Konusbruch oder Verzerrung. Die Tieftöner sind mit keramischen Motorstrukturen gekoppelt – ein Design, das in Kombination mit horngeladenen LTS-Hochtönern von Tractrix für die höchste Lautsprechereffizienz seiner Klasse sorgt. Bei der ständigen Suche nach einem Design mit extrem geringer Verzerrung wurden einzigartige Materialien verwendet. Die Außenschicht des Horns besteht aus Gummi auf Silikonbasis, der die Resonanz des Horngehäuses eliminiert und Details und Auflösung verbessert.

Die Klipsch Reference R-15PM Monitore mit Stromversorgung (US-UVP 499 $/Paar) werden ab Januar 2016 bei autorisierten Einzelhändlern und auf Klipsch.com erhältlich sein.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen