Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Der neue Lautsprecher JBL 4367 bringt professionelle Audioleistung nach Hause

2

JBL hat einen neuen Home-Audio-Lautsprecher, den 4367, angekündigt, der Treiber und Designelemente des professionellen Referenzmonitors M2 Master des Unternehmens verwendet. Der 4367 verwendet den patentierten D2-Kompressionstreiber von JBL, der entwickelt wurde, um einen erweiterten Hochfrequenzgang bis 40 kHz mit extrem geringer Verzerrung zu liefern, umgeben von JBLs neu entwickeltem HDI-Wellenleiter (High-Definition Imaging). Der 15-Zoll-Tieftöner mit Differenzialantrieb ist derselbe, der auch im M2 verwendet wird, mit einer neuen Spider- und Surround-Behandlung. Der 4367 wird im November entweder in Walnuss- oder Schwarzwalnuss-Finish für 15.000 $/Paar erhältlich sein.

Von Harman
HARMANs JBL hat heute den 4367 Studio Monitor vorgestellt, der entwickelt wurde, um professionelle JBL-Leistung für Heimaudio zu bringen. Der JBL 4367 enthält Treiber und Technologien, die direkt aus dem M2 Master Reference Monitor des Unternehmens stammen, um bemerkenswerten musikalischen Realismus und Klanggenauigkeit zu liefern. Er verfügt über das legendäre Studiomonitor-Design von JBL mit einem exponierten Mittel-/Hochfrequenz-Horntreiber und einer blauen Frontschallwand, die die Pro-Audio-Linie des 4367 widerspiegeln.

Der JBL 4367 verfügt über die patentierte D2-Kompressionstreibertechnologie des Unternehmens, den D2430k-Kompressionstreiber mit zwei Membranen und zwei Schwingspulen, der zwei ringförmige (ringförmige) Membranen und zwei Schwingspulen verwendet, um einen erweiterten Hochfrequenzgang bis 40 kHz mit extrem niedrigen Frequenzen zu liefern Verzerrung auch bei hohen Lautstärken. Die ringförmigen Membranen unterliegen nicht den Aufbrechmodi einer herkömmlichen Kuppelmembran, und die Verwendung von zwei Schwingspulen führt zu einer dramatischen Steigerung der Ausgangsleistung und Belastbarkeit. Das klangliche Ergebnis ist eine außergewöhnliche Klarheit und Auflösung mit einem reichen, musikalisch mitreißenden Mittenbereich und einer glatten, präzisen Hochfrequenzwiedergabe, die das Beste aus hochauflösenden Musikquellen und dem anspruchsvollsten Programmmaterial herausholt.

Der D2-Treiber arbeitet mit dem neu entwickelten HDI-Waveguide (High-Definition Imaging) von JBL zusammen, der einen neutralen Frequenzgang sowohl auf der Achse als auch außerhalb der Achse sowohl in der vertikalen als auch in der horizontalen Ebene und eine nahtlose Klangmischung mit dem Woofer bietet. Die einzigartige Geometrie des HDI-Wellenleiters ermöglicht es dem JBL 4367, eine überragende Abbildung auf einer realistischen Klangbühne zu liefern, mit einer natürlichen tonalen Balance an nahezu jeder Hörposition in einer Vielzahl von akustischen Umgebungen.

Der 4367 verwendet den JBL 2216Nd 15-Zoll-Tieftöner mit Differenzialantrieb, der im M2 verwendet wird, modifiziert mit einer neuen Spinne und einer neuen Surround-Behandlung. Der Tieftöner mit Aluminiumgussrahmen verwendet ein Kegelmaterial aus reinem Zellstoff, zwei 3-Zoll-Schwingspulen und zwei Neodym-Motorstrukturen, um eine artikulierte, maßgebliche Niederfrequenzleistung bis unter 30 Hz zu bieten.

Der JBL 4367 verfügt über Hochfrequenz- und Ultrahochfrequenz-Trimmregler auf der Vorderseite, die eine optimale Klanganpassung in jedem System und Raum ermöglichen. Seine hochbelastbaren Doppelklemmen ermöglichen Bi-Amping oder Bi-Wiring. Die 94-dB-Empfindlichkeit und die 6-Ohm-Impedanz des Lautsprechers ermöglichen es, ihn mit großzügigen Lautstärkepegeln zu betreiben, und er kann eine maximale Verstärkerleistung von bis zu 300 Watt aufnehmen. Das Bassreflexgehäuse des 4367 wird über zwei Front-Firing-Ports abgestimmt und an kritischen Punkten intern verstrebt, um maximale Klarheit und Definition zu gewährleisten.

Das Erscheinungsbild des 4367 ist mit seinem freigelegten HDI-Hornwellenleiter, der blauen Frontschallwand und der Wahl zwischen Nussbaum- oder Schwarznuss-Finish in Möbelqualität sinnbildlich für sein klassisches JBL-Studiomonitor-Erbe.

Der JBL 4367 Studiomonitor wird ab November 2015 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 15.000 $ pro Paar erhältlich sein.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen