Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Die goldene Regel der Heimautomatisierung

1

Die Hausautomation hat in den letzten 10 Jahren vielleicht die größten Fortschritte aller anderen Kategorien in der A/V-Branche gemacht. Tricks, die einst nur den wohlhabendsten Menschen in den größten Haushalten vorbehalten waren, können jetzt mit innovativen Produkten durchgeführt werden, die in Mainstream-Läden verkauft werden, von Best Buy über Home Depot bis hin zu Amazon und sogar dem örtlichen Baumarkt. Beleuchtungssteuerung, nachrüstbare Jalousien, HLK-Steuerung, DVR-unterstützte Infrarot-Überwachungskameras und sprachaktivierte oder per Fingerabdruck gesteuerte Türschlösser sind nur einige der Optionen, die John Smith America vor Augen hat. Dies sind wirklich aufregende Zeiten für diejenigen, die ein intelligenteres Zuhause schaffen möchten.

Aber ich habe eine Warnung: Ähnlich wie bei einem Ausflug zu Red Lobster, wenn Sie hungrig sind, sollten Sie Ihr Kontrollsystem einhalten. Die traurige Tatsache ist, dass selbst viele professionell installierte Hausautomationssysteme einfach scheiße sind. Der Hauptgrund, warum sie scheiße sind, ist, dass sie zu kompliziert sind, sodass der Verbraucher sie nicht wirklich benutzt. Die goldene Regel der Heimautomatisierung lautet: Nur weil Sie es können, heißt das nicht, dass Sie es tun sollten. Weniger ist mehr. Einfachheit und Zuverlässigkeit sind die Wege der Welt.

Ein gutes Beispiel kommt von einer meiner beliebtesten Komponenten: einem Autonomic-Matrix-Musikserver. Falls Sie noch nie einen dieser Welpen gesehen haben, es handelt sich um ein Gerät mit einem Rackplatz, das für die Wiedergabe von Musik in mehreren Räumen und für audiophile Musik ausgelegt ist und so ziemlich jedes erdenkliche Format streamen kann: Pandora, Spotify, TIDAL, Sirius, Internet Radio, IHeartRadio, Internetradio, terrestrisches Radio und viele andere. Sie können auch Ihre eigene Musik einspielen, einschließlich Hi-Res-Tracks. Es ist ohne Frage ein cooles Gerät, besonders wenn Sie ein Multiroom-Setup wünschen. Sie können dem Gerät befehlen, in zwei einzigartigen Zonen oder in fünf einzigartigen Zonen zu spielen. (Weitere Einzelheiten finden Sie in Adrienne Maxwells Rezension .)

Hier geraten Installateure jedoch in Schwierigkeiten. Nur weil es mehr als ein Dutzend Streaming-Optionen gibt, heißt das nicht, dass Sie das Steuersystem so programmieren müssen, dass es alle verwendet. Auf meinem System habe ich Pandora, TIDAL und Sirius. Das ist es, und es ist viel. Ich habe die volle Kontrolle über fast jede CD, die jemals über TIDAL hergestellt wurde. Ich kann über Sirius auf fast jedes Musikgenre zugreifen und bin dank des Satellitenradiodienstes in meinem Auto mit der Inhaltsorganisation vertraut. Dann habe ich ungefähr ein Dutzend Streaming-Kanäle von Pandora – und trotz ihrer niedrigen Auflösung bekommen sie wirklich die meiste Wiedergabe in meinem Haus. Das Hinzufügen weiterer fünf Optionen würde meiner Erfahrung einfach nichts mehr verleihen. Braucht man Spotify und Pandora wirklich? Sie sind ziemlich ähnlich in der Funktionalität. Nochmals, nur weil Sie das Feature einbinden können, heißt das nicht, dass Sie es tun sollten,

Ein weiterer Punkt, um die Dinge einfach zu halten, ist der Versuch, hauptsächlich bei einer Marke von Automatisierungsprodukten zu bleiben. Am unteren Ende kann dies schwer zu erreichen sein; Aber wenn Sie in die Preisklasse Savant und Control4 einsteigen, wird es einfacher, mehrere Probleme mit einer oder zwei Marken von Steuerungskomponenten zu lösen. Persönlich verwende ich Crestron in meinem Haus für die vollständige Automatisierung (eine Überprüfung meines Systems folgt). Während Crestron die teuerste der Automatisierungsplattformen auf dem heutigen Markt ist, ist es die „Unternehmensklasse”, daher kann es mehr Dinge zuverlässiger erledigen – was die Investition für mein Zuhause wert war. Crestron versucht oft, alles für alle zu sein, mit meist positiven Ergebnissen. Zum Beispiel: Die meisten Leute kennen sie für Fernbedienungen und Steuerungssysteme, aber sie stellen auch hervorragende Jalousien her. Sie machen unglaublich leistungsstarke Lichtsteuerung, Whole-Home-Musikserver und vieles mehr. Control4 bietet eine ähnliche Produktsuite an.

Bei einer Marke zu bleiben und die Benutzeroberfläche standardisiert zu halten, ist ein kluger Schachzug, wenn Sie sich entscheiden, in Heimautomatisierung zu investieren. Wenn Sie nur Ihre Zehen in die Gewässer der Heimautomatisierung stecken, ist es in Ordnung, eine Ring-Türklingel und einen Nest-Thermostat zu haben, aber ich habe mich aus keinem anderen Grund als der Einfachheit der Programmierung und Integration für Crestron-Beleuchtung anstelle von Lutron entschieden. Ich habe Lutron-Ausrüstung in meiner Eigentumswohnung, meinem alten Haus, meinem Büro und anderswo besessen – und es ist großartige Ausrüstung. Ich wollte die Dinge diesmal einfach halten, was dazu beigetragen hat, meine Programmierkosten niedrig und meine Zuverlässigkeit hoch zu halten.

Viele meiner Freunde in meinem Alter (ich bin 42, während ich das schreibe) beschäftigen sich immer mehr mit Heimautomatisierung. In einem meiner Lieblingsartikel, den die Chefredakteurin Adrienne Maxwell jemals geschrieben hat, skizziert sie, wie Sie günstig und mit einem Heimwerkerbudget in Mainstream-Einzelhandelsgeschäften in die Heimautomatisierung einsteigen können. Hier hat sich ein grundlegender Wandel vollzogen, und viele Menschen haben Spaß daran, mit intelligenten Produkten zu spielen, um ihr Leben zu verbessern. Die Regel bleibt jedoch dieselbe: Überlegen Sie, welche Funktionen Sie benötigen, und arbeiten Sie daran, sie zu erhalten, aber entfernen Sie Funktionen, die Sie nicht benötigen. Vermeiden Sie Funktionen, die das Leben nur komplizierter machen, denn letztendlich ist der Maßstab für den Erfolg Ihres Steuerungs- oder Automatisierungssystems, ob es Ihr Leben besser macht? Meins tut es und es ist jeden Cent wert, den ich dafür bezahlt habe.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen