Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Harmony One Universal-Fernbedienung im Test

0

Heimkinos werden immer komplizierter und mit jeder neuen Komponente kommt eine andere Fernbedienung. Der Versuch, den weniger technisch versierten Familienmitgliedern beizubringen, all diese schwarzen und silbernen Barren richtig zu verwenden, ist einfach nicht mehr praktikabel. Eine gute Universalfernbedienung ist notwendig. Harmony ist aus gutem Grund seit Jahren eines der führenden Unternehmen für Universalfernbedienungen auf Verbraucherebene. Harmony hat dank ihrer wunderbar einfachen und flexiblen Software, die das Programmieren ihrer Fernbedienungen selbst für den am wenigsten technisch versierten Benutzer einfach macht, eine solide Anhängerschaft aufgebaut.

Die Harmony One nutzt das Wissen aller früheren Fernbedienungen des Unternehmens und baut darauf auf, wodurch sie zu einer der modernsten benutzerfreundlichen Fernbedienungen der Welt wird, und das alles zu einem Preis von nur 249,99 $.

The One hat die Fähigkeit, 15 verschiedene Komponenten und eine Mischung aus einem kleinen Touchscreen und zahlreichen hintergrundbeleuchteten Tasten für alle häufig verwendeten Funktionen zu steuern. Verpackt in einem eleganten und glänzenden Paket ist das One ebenso schön wie funktional. Ein mitgelieferter Lithium-Ionen-Akku und eine Ladestation halten die Fernbedienung immer einsatzbereit und die Ladung hält Tage, falls Sie vergessen sollten, sie wieder in das Ladegerät einzusetzen. Mit den Aktivitätsprofilen von Harmony können Sie Startmakros für alles, was Sie benötigen, einrichten. Die Hilfefunktion führt Sie durch die Makros, wenn die Dinge nicht wie geplant laufen.

Höhepunkte
• Die  Universalfernbedienung Harmony One ist einfach und leicht einzurichten

• Kann zahlreiche Komponenten mit benutzerdefinierbaren Makros steuern
• Wiederaufladbarer Akku und Dockingstation enthalten
• Farb-Touchscreen für Coolness-Faktor
• Viele fest angeordnete Tasten in organisierter Weise machen die Fernbedienung sehr benutzerfreundlich
• Angemessen preiswert
• Sowohl Mac als auch PC -konform

Schwachpunkte
• Der Touchscreen ist sehr klein und bietet weniger Optionen als frühere Modelle, daher ist die Verwendung in großen, komplizierten Systemen umständlich.
• Keine HF-Fähigkeit

Fazit
Die Harmony One ist eine solide Universalfernbedienung, die bis zu 15 verschiedene Komponenten steuern kann. Seine Benutzerfreundlichkeit und die berühmte Harmony-Hilfetaste sorgen dafür, dass es für die ganze Familie funktioniert. Die begrenzte Anzahl möglicher Auswahlmöglichkeiten auf dem kleinen Touchscreen kann die Verwendung in großen, komplizierten Systemen mit mehreren Startmakros und der Notwendigkeit der Verwendung von Tasten, die nicht in den festen Tasten der Fernbedienung zu finden sind, umständlich machen, aber Sie müssen dies abwägen gegen den Coolness-Faktor des Touchscreens selbst, wenn Sie entscheiden, ob dies die richtige Fernbedienung für Sie ist.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen