Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

Sony stellt neuen 4K-Projektor VPL-VW5000ES vor

0

Auf der dieswöchigen CEDIA Expo hat Sony mit dem VPL-VW5000ES einen neuen 4K-Flaggschiff-Projektor vorgestellt. Dieser SXRD-Projektor verwendet eine Laserlichtmaschine und hat eine Lichtleistung von 5.000 Lumen. Mit HDMI 2.0a-Eingängen und HDCP 2.2. Kopierschutz, der neue VPL-VW5000ES unterstützt High Dynamic Range (HDR)-Inhalte, und Sony gibt an, dass er den vollständigen DCI-Farbraum reproduziert und den gesamten Rec 2020-Farbraum „emulieren” kann. Der VPL-VW5000ES wird voraussichtlich im nächsten Frühjahr ausgeliefert und kostet 60.000 US-Dollar.

Von Sony
Sony Electronics hat die Einführung des VPL-W5000ES angekündigt, eines 5.000 Lumen starken 4K-SXRD-Laserlichtquellenprojektors. Das neue Gerät in Referenzqualität von Sony ist der erste Projektor, der speziell für den Einsatz im Heimkino entwickelt wurde und eine 4K-Auflösung bietet, die von einer Laserlicht-Engine mit 5.000 Lumen Helligkeit angetrieben wird, mit High Dynamic Range (HDR) kompatibel ist und die neue BT.2020-Farbe emuliert Gamut und deckt den vollen DCI-Farbraum ab.

Sony ist nach wie vor der einzige Hersteller, der Projektoren speziell für den Heimkinomarkt entwickelt, die Bildgeber mit voller 4K-Auflösung bieten. Die fortschrittlichen SXRD-Panels von Sony wurden entwickelt, um einen hervorragenden nativen Gerätekontrast zu erzeugen, und in Verbindung mit der Laserlicht-Engine bietet der VPL-VW5000ES ein unendliches dynamisches Kontrastverhältnis und eine Farblichtleistung von 5.000 Lumen.

Der VPL-VW5000ES deckt den gesamten DCI-P3-Farbraum ab. Durch die Nutzung seiner professionellen Kalibrierungstools ermöglicht der VPL-VW5000ES dem Benutzer, auch den BT.2020-Farbraum zu emulieren. Dies stellt die Kompatibilität mit kommenden Heimvideoformaten sicher. Und durch die Kombination von hoher Helligkeit, unendlichem dynamischem Kontrast und der neuesten Signalverarbeitungstechnologie bietet der VPL-VW5000ES Kompatibilität mit High Dynamic Range (HDR), sodass der Betrachter größere Kontrast- und Farbbereiche als je zuvor sehen kann.

Die Advanced Motionflow-Funktion von Sony reduziert Unschärfe und behält die Helligkeit bei, und die extrem schnellen Imager des VPL-VW5000ES ermöglichen die Anzeige schneller Action-Inhalte – insbesondere von Sportereignissen – mit großer Glätte, selbst bei 4K-Signalen. Neben den HDR- und BT.2020-Funktionen verfügt der VPL-VW5000ES auch über einen HDMI-Eingang, der mit HDCP 2.2 kompatibel ist. Derselbe Eingang hat genug Bandbreite, um 4K 60p-Signale bis zu YCbCr 4:4:4 8-Bit oder YCbCr 4:2:2 12-Bit zu akzeptieren, wodurch sichergestellt wird, dass der VPL-VW5000ES für alle Arten von Videos gerüstet ist Inhalte jetzt und in Zukunft.

Der VPL-VW5000ES kann um bis zu 30 Grad geneigt werden, was flexible Installationen ermöglicht, die Spiegel nutzen, um größere Bildschirme in kleineren Räumen zu platzieren, wie z. B. Rückprojektion. Dank eines neu entwickelten Flüssigkeitskühlsystems mit geräuscharmem Betrieb kann der Projektor auch in der Nähe von Zuschauern aufgestellt werden, ohne den Klanggenuss einer Sendung zu beeinträchtigen. Das Gerät wird mit einem angetriebenen Standardobjektiv mit einem Zoomverhältnis von 1,27 bis 2,73:1 und einer Lens-Shift-Fähigkeit von +/-80 % vertikal und +/-31 % horizontal geliefert.

Zu den Vorteilen der Laserlicht-Engine des VPL-VW5000ES gehören schnelle Ein-/Ausschaltzeiten ohne Wartezeiten, bis der Projektor abgekühlt ist – was bedeutet, dass Sie ihn sofort wieder einschalten können, um Ihre Lieblingssendung weiter anzusehen. Die Light Engine bietet eine lange Lebensdauer mit linear abnehmender Helligkeit, sodass die Farbverschiebungen, die bei herkömmlichem Lampenverschleiß auftreten, nicht zu erwarten sind. Aber wenn sich die Farbeinstellungen im Laufe der Zeit ändern, verfügt der VPL-VW5000ES über eine integrierte Neukalibrierungsfunktion, mit der Sie testen können, wie stark der Projektor von seiner ursprünglichen Werkskalibrierung abgewichen ist, und sie zurücksetzen können.

Der VPL-VW5000ES kann ab sofort vorbestellt werden und wird voraussichtlich im Frühjahr 2016 ausgeliefert.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen