Alles voor Home Media - Beoordelingen | Tips voor het kopen van | | ontwerp Technologie Nieuws

DTS Play-Fi fügt neue Hardware-Partner und Streaming-Dienste hinzu

0

Im Vorfeld der CEDIA Expo nächste Woche hat DTS neue Hardware-Partner, neue Streaming-Dienste und neue Software-Updates für sein drahtloses Play-Fi-Ökosystem angekündigt. Innerhalb der nächsten Monate werden neue Play-Fi-Produkte von Paradigm, MartinLogan, McIntosh, Arcam und Fusion Research eintreffen, und DTS hat Unterstützung für die Musik-Streaming-Dienste TIDAL, Rdio und Rhapsody hinzugefügt. Außerdem wurde die Benutzeroberfläche der Play-Fi-App neu gestaltet.

Von DTS
DTS, Inc. freut sich, mehrere Neuzugänge im drahtlosen Audio-Ökosystem von DTS Play-Fi für das ganze Haus ankündigen zu können, darunter neue Hardwarepartner und kompatible Audiokomponentenprodukte, neue und erweiterte Musikdienste und eine verbesserte Benutzeroberfläche. Diese Erweiterung erweitert die branchenführende Auswahl an Audioprodukten des Play-Fi-Ökosystems auf 30 verschiedene Angebote.

Die DTS Play-Fi-Technologie bietet Zuhörern die Freiheit und Flexibilität, ihre Musik drahtlos in hochwertiger, verlustfreier Audioqualität von Smartphones, Tablets, Laptops oder Desktop-PCs über ein vorhandenes Wi-Fi-Heimnetzwerk an eine beliebige Anzahl von Lautsprechern im ganzen Haus zu streamen. Play-Fi ist eine Plattform, die es Produkten verschiedener Marken und Hersteller ermöglicht, nahtlos zusammenzuarbeiten und den Verbrauchern ein optimiertes Streaming-Erlebnis für das ganze Haus ohne die Einschränkungen eines Systems einer einzelnen Marke zu bieten. Die Technologie ermöglicht drahtloses Audiostreaming von den weltweit beliebtesten Musikdiensten, Internetradiosendern und persönlichen Musikbibliotheken auf jedem unterstützten Produkt.

„Diese Ankündigungen zeigen deutlich die Dynamik, die die Play-Fi-Technologie in der Branche hat, und die Attraktivität, Teil dieses wachsenden und offenen Ökosystems zu sein”, sagte Dannie Lau, General Manager, Play-Fi, bei DTS, Inc. „Das sind wir Wir sind stolz darauf, diese enormen Fortschritte in Richtung unseres Ziels gemacht zu haben, mit den führenden Marken der Branche zusammenzuarbeiten, um den Verbrauchern überzeugende Auswahlmöglichkeiten und das bestmögliche Streaming-Erlebnis zu bieten. Diese neuen Produkte, Partner und Dienstleistungen sind großartige Ergänzungen der Play-Fi-Plattform."

Neue Play-Fi Audio Partner und Komponenten
MartinLogan: Crescendo X (999,95 $) und Bravado (699,95 $) kabellose Lautsprecher, Motion Vision X Fünfkanal-Soundbar (1.699,95 $) und Forte (599,95 $) Zweikanalverstärker. Verfügbar im 4. Quartal 2015.

McIntosh Laboratories: MB50 Medienstreamer. Wird bei CEDIA gezeigt. Verfügbar im 4. Quartal 2015.

Paradigma: PW 600 ($599) und PW 800 ($799) Lautsprecher. PW AMP ($499) Verstärker. Erhältlich in Q4 2015. PW Link ($349) Vorverstärker mit ARC wird Anfang 2016 erhältlich sein.

Definitive Technology: W Studio Microbar Multiroom-Soundbar (899 $). Jetzt erhältlich.

Polk: Omni S6 kabellose Hochleistungslautsprecher (349,95 $). Jetzt erhältlich.

Wren: Kompakter drahtloser V3US-Lautsprecher, erhältlich als Standard (399 $) und als tragbarer, batteriebetriebener Lautsprecher (449 $). Erhältlich im Januar 2016.

Arcam: Das führende britische Audiounternehmen wird in den kommenden Monaten Play-Fi-Produkte entwickeln.

Neue und verbesserte Play-Fi-Streaming-
Musikdienste TIDAL: Der innovative Musik- und Unterhaltungsdienst wurde direkt in die mobilen DTS Play-Fi-Apps integriert. Jetzt auf iOS streamend und später in diesem Monat auf Android startend, können TIDALs eine Million Abonnenten in 45 Ländern Musik in CD-Qualität aus einer Auswahl von mehr als 35 Millionen Songs im ganzen Haus streamen.

Spotify Connect: Multiroom-Fähigkeiten werden jetzt von DTS Play-Fi unterstützt, wodurch Spotify Premium-Abonnenten die Möglichkeit haben, zwei oder mehr Play-Fi-Lautsprecher als Spotify-Gruppe einzurichten, z. B. „Downstairs” oder „Outside”, und zu streamen diese Gruppe mit perfekt synchronisierter Musik direkt aus ihrer Spotify-App.

Rdio und Rhapsody: Beide beliebten Dienste, die bereits in der DTS Play-Fi-Android-App verfügbar sind, sollen auf iOS gestreamt werden. Rdio startet jetzt und Rhapsody wird später in diesem Monat verfügbar sein.

Neue Play-Fi Home Automation Integration
Fusion Research: DTS ist eine Partnerschaft mit dem preisgekrönten Fusion Research eingegangen, um Play-Fi-Konnektivität in eine neue Lösung für den Markt für kundenspezifische Installationen zu integrieren. Der auf der CEDIA 2015 vorgestellte Fusion Play-Fi Server (999 US-Dollar) ermöglicht die einfache Integration und Steuerung von DTS Play-Fi-Audiokomponenten in die gängigsten vernetzten Heimsysteme, einschließlich Crestron, Control4, RTI und URC.

Neue Play-Fi-Softwareverbesserungen
Audio-/Videosynchronisierung mit Windows-PCs: DTS Play-Fi unterstützt jetzt echte Audio-/Videosynchronisierung beim Streamen von Audio von YouTube, Hulu, Netflix, Amazon Prime oder einer anderen Videoquelle zu einem Play-Fi-Lautsprecher ein Microsoft Windows-PC. Play-Fi ist die einzige Streaming-Plattform für mehrere Räume, die eine lippensynchrone, genaue Synchronisierung mit einer Videoquelle bietet, und die einzige Plattform für das gesamte Zuhause mit Integration auf Betriebssystemebene, die mit jeder Anwendung und jedem Streaming-Dienst kompatibel ist. Die A/V-Synchronisierungsfunktion ist für bestehende und neue Käufer des Premium-Play-Fi-HD-Treibers (14,95 $) verfügbar. Die gesamte Windows-Software von Play-Fi wurde ebenfalls aktualisiert, um Windows 10 zu unterstützen.

Verbesserte Play-Fi-App: Die mobilen Play-Fi-Apps wurden mit einem brandneuen Design und einer sauberen, hellen Benutzeroberfläche erheblich verbessert. Benutzer haben einen optimierten Zugriff auf grundlegende und erweiterte Steuerelemente, eine neue „Umschalt”-Funktion zum einfachen Übertragen von Musik von einem Lautsprecher auf einen anderen sowie integrierte Coaching-Punkte und Hilfe in der gesamten App. Das neue Design ist jetzt für iOS verfügbar und wird später in diesem Jahr für Android verfügbar sein.

Vorteile der DTS Play-Fi-Technologie
Hörerlebnis in mehreren Räumen, mehreren Zonen und mehreren Benutzern: Verbinden Sie mehrere Audiosysteme, die Play-Fi integrieren, in einer Zone und genießen Sie Musik in jedem Raum Ihres Hauses, perfekt synchronisiert und ohne Verzögerung. Oder erstellen Sie mehrere Zonen und streamen Sie unterschiedliche Musik vom selben Gerät in verschiedene Räume. Die Play-Fi-Technologie ermöglicht es jedem Benutzer im Haus, gleichzeitig von verschiedenen Geräten und PCs zu streamen, die die Play-Fi-Software enthalten.

Außergewöhnliches Klangerlebnis: Play-Fi überträgt drahtlos hochwertiges, verlustfreies Audio.

Reichweite für das ganze Haus: Play-Fi funktioniert überall dort, wo Ihr Wi-Fi funktioniert, auch wenn Range Extender verwendet werden. Es funktioniert auch über Ethernet, Powerline und andere IP-basierte Netzwerktechnologien. Es sind keine proprietären Bridges oder Router erforderlich. Die meisten Haushalte haben bereits alles, was benötigt wird.

Alles streamen. Alles kontrollieren: Zusätzlich zu Streaming-Musikdiensten können Benutzer Play-Fi-Apps für Android, iOS und Kindle Fire herunterladen, um Zugriff auf mehr als 20.000 Radiosender, Podcasts, lokale Musik, Medienserver und ausgewählte Cloud-basierte Musikdienste zu erhalten. Richten Sie alle Lautsprecher im Netzwerk ein, verbinden und steuern Sie sie über dieselben optimierten Schnittstellen.

Aufnahmequelle: hometheaterreview.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen